Stiege

Der Bahnhof Stiege wird auf meiner Anlage im Zustand vor dem Umbau 1983/84 dargestellt. Die Strecke in Richtung Straßberg ist aber trotzdem durchgehend vorhanden, Modellbahn-Fiktion eben. Nach Abschluss der Gleisverlegung und erster Landschaftsgestaltung mußte das Empfangsgebäude gebaut werden. Daher wurde erst mal ein vereinfachtes Modell aus Pappe gebaut:

Dieses Provisorium ist jetzt endgültig verschwunden. Ein Gebäude dieser Größe hatte ich vorher auch noch nicht selbstgebaut. Aber nun ist es geschafft:

Umfangreiche Details zum Bau des EG findet man auf der Seite "Bauberichte - EG Stiege"

Hier wird gerade der Zugverkehr wiederaufgenommen, das Gelände um das EG ist noch nicht angeglichen worden.

Im Bereich um das EG wurde noch die Ladestraße gestaltet, die Seitenrampe gebaut, das Gebäude der Bahnmeisterei eingebaut, Bäume versetzt und viele Büsche gepflanzt. Zum Vergleich zwei 'Luftbilder'. Beide Bildern wurden mit  ungefähr einem Monat Abstand aufgenommen.

Große Version


Große Version

Nun kann auch endlich wieder der Zugverkehr genossen und fotografiert werden.








Man merkt schon, der Fotograf muß sich auch erst wieder einarbeiten. Für genug Motive ist ja gesorgt ...

Mehr Fotos gibt es u.a. in der neuen Galerie II

Geändert am 22.07.2009
Geändert am 16.02.2011