Projekte 2012

Kurzdarstellung der Projekte des Jahres 2012

Anbau Lokschuppen Hasselfelde                       STATUS: FERTIG


Durch die Erweiterung der Anlage hinter dem Lokschuppen in Hasselfelde ergibt sich die Möglichkeit, den Anbau am Lokschuppen nachzubauen. Ein überschaubares Projekt sollte man meinen ...
Dieses kleine Bauwerk wird vorgezogen, um die Gestaltung des Segments endgültig abschließen zu können. Die ersten Fachwerkbalken sind gesägt ... und nach kurzer Bauzeit ist das kleine Gebäude fertig.   
 

 

Art&Detail Bausätze Kübelwagen                                   STATUS: Fertig

Neu hinzugekommen sind diese beiden Kübelwagen. Übernommen von einer anderen Modellbahngesellschaft, sollen diese aus Art&Detail Bausätzen entstehenden Fahrzeuge schon bald dem Betriebsmittelpark hinzugefügt werden.

                                                                                                                                                                   

W50 L/Z 1:43                                                                  STATUS: Fertig

Nach langer Zeit endlich fertig! Ferngesteuert! Das wird aber das einzige Auto in 1:43 bleiben ...




H6Z Doka// S4000 TLF16 / S4000                
STATUS: FERTIG


Umbau eines S4000 TLF16 (Espewe), H6Z Doppelkabine und S4000 Bautruppkabine aus Kleinserienteilen zu ferngesteuerten Fahrzeugen.

Blick unter die Karosserie: LED's im Oberteil vorbereitet zum Anschluß an den Empfänger                                               


Der S4000 TLF16 bei der ersten Einsatzfahrt im Sägewerk (zusammen mit dem ebenfalls ferngesteuerten S4000 Skw)




Aktuelles Bild des S4000 TLF16                                                                          

Lust auf eine kurze Testfahrt? Dann dem Link folgen: youtu.be/aJFcbWyASis                       

Eine ausführliche Baudokumentation mit Bildern und Videos: youtu.be/mD4V_3WII78

Umbau Herpa GAZ69                                                STATUS: Fertig   

Dieser GAZ69 hat sich auch noch in die Projektliste geschoben: Eingentlich sollte man bei einem Fertigmodell des 21. Jahrhunderts und einem Preis von rund 10 € erwarten, das Form und Proportionen korrekt wiedergegeben werden. Den GAZ 69 konnte ich nicht so belassen, nachdem er schon mal doppelt in meinen Bestand kam:


So sahen die Dinger nicht aus (gemeint ist hier die Frontpartie unter der Stoßstange)!



links der leicht veränderte GAZ 69, rechts der unveränderte                                                              
 

Tieflader P32                                                          STATUS: FERTIG
 

Hier hat sich inzwischen auch etwas getan, der Bausatz für den Tieflader P32 liegt jetzt in der Mitte auf dem Arbeitstisch. Deichsel neu aus Ms, Drehschemel modifiziert, ebenso so die hinteren Achslager. Die bestellten Räder sind eingetroffen, leider sind die mitgelieferten Felgen unbrauchbar. Also Lagerung in Kugellagern. Eine Lösung für die Felgen wird sich hoffentlich finden.



Inzwischen ist das Fahrgestell fertig. Die vordere Deichsel ist jetzt gefedert. Die Aufhängung der hinteren Aufffahrrampen wurde noch mal geändert, so daß sie jetzt wie beim Vorbild beweglich ist.
Fast Fertig, aber leider rollt der Tielflader nicht so gut wie erwartet. Die Kugellager müssen noch mal geprüft werden. 
Dieses Roll-Problem konnte durch eine erneute Modifikation der Achslagerung gelöst werden. Aktueller Stand: Fahrzeug wieder komplett zerlegt und alle Teile (hoffentlich?!) grundiert.    
 
                                                                                                                      

Erweiterung des Straßennetzes um Hasselfelde               FERTIG

Wegen der zunehmenden Motorisierung müssen die Straßen um Hasselfelde ausgebaut werden. Die Perspektive der Eisenbahn ist trotzdem gesichert.



An dieser Stelle ist der Anschluß an das bestehende Straßennetz erfolgt.                         



Auch beim Straßenanschluss in Stiege muß der Bagger tätig werden ... Der Randstein stand sowieso etwas abartig ...



Kurze Zeit später rollten schon die anderen Baufahrzeuge an ...
Die Länge des befahrbaren Straßennetzes hat sich damit um ca. 3m vergrößert!

Ob es 2012 noch richtige Modellbahnprojekte gibt und nicht nur Autos, ich glaube es fast nicht mehr ...
2013 vielleicht wieder ...

Erstellt am 01.01.2012
Geändert am 25.09.2013